Oftersheim

Autobahn Auffahrunfall mit zwei Lastwagen

30 000 Euro Sachschaden

Archivartikel

Oftersheim.Bei einem Auffahrunfall zwischen zwei Lastwagen am Montagabend auf der A 5 bei Oftersheim entstand beträchtlicher Sachschaden.

Ein 60-jähriger Mann war gegen 19 Uhr mit seinem Lastwagen auf der A 5 in Richtung Karlsruhe unterwegs. Zwischen den Anschlussstellen Heidelberg/Schwetzingen und Walldorf/Wiesloch musste er verkehrsbedingt abbremsen.

Der ihm nachfolgende 41-jährige Lkw-Fahrer bremste ebenfalls und wollte auf den linken Fahrstreifen ausweichen. Er stieß dennoch gegen den Bremsenden und beschädigte die Mittelleitplanken. Beide Lastwagen wurden beschädigt, blieben jedoch fahrbereit.

Der Sachschaden wird auf rund 30 000 Euro geschätzt. Ein 51-jähriger Verkehrsteilnehmer überfuhr nach dem Unfall umherliegende Fahrzeugteile. Sein Hyundai blieb nach ersten Feststellungen jedoch unbeschädigt. pol

Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional