Oftersheim

Ferienprogramm Bewegende Angebote in dieser Woche / Deutsches Rotes Kreuz und DLRG gestalten erlebnisreiche Stunden

Ab aufs Rad und in die Seifenkisten!

Archivartikel

Oftersheim.Die zweite Woche des Sommerferienprogramms der Gemeinde beginnt erst am Donnerstag, 8. August. Dann lädt die Radsportgemeinschaft (RSG) Mannheim/Schwetzingen von 8 bis 16.30 Uhr zu einer Radtour mit Überraschung ein. Treffpunkt ist am Oftersheimer Rathaus.

Dieses Angebot richtet sich an Jugendliche von zehn bis 15 Jahren, die Gebühr beträgt 2,50 Euro. Die Teilnehmer sollten ein verkehrssicheres Fahrrad, einen Radhelm, feste Schuhe und einen Verpflegungsrucksack mitnehmen. Für das Mittagessen ist gesorgt.

Einen Tag später, am Freitag, 9. August, heißt es beim Ortsverein des Deutschen Roten Kreuzes „Kleine Helfer – große Helden“. Beginn ist um 11 Uhr, Treffpunkt beim Domizil des Roten Kreuzes in der Mannheimer Straße 5. Die Veranstaltung endet gegen 18 Uhr. Kinder und Jugendliche zwischen sieben und 13 Jahren sind angesprochen. Auch hier ist für Verpflegung gesorgt.

Basteln im Jugendzentrum

Rasant wird’s am Samstag, 10. August. Von 10 bis 14.30 Uhr geht es um den „Grand Prix von Oftersheim“ beim Seifenkistenrennen und einer Fahrradrallye des MSC. Die Teilnehmer zwischen neun und zwölf Jahren treffen sich an der Schranke in der Hardtwaldsiedlung beim Waldspielplatz im Kuhbrunnenweg. Die Kinder und Jugendlichen sollten mit einem verkehrssicheren Fahrrad und einen Radhelm kommen, da sonst keine Möglichkeit besteht, zur Veranstaltung zu gelangen. Der MSC sorgt für die Verpflegung.

Ebenfalls am Samstag, 10. August, bietet die DLRG Schwetzingen – Oftersheim – Plankstadt einen Nachmittag zwischen 15 und 18 Uhr unter dem Motto „Spiel und Spaß im Nass für Kinder und Jugendliche zwischen sechs und zwölf Jahren an. Treffpunkt ist um 15 Uhr der Freibadeingang vom Bellamar. Die Veranstaltung ist nur für Schwimmer geeignet, eine Schwimmerlaubnis ist erforderlich. Mitzubringen sind Badesachen, Handtuch, Sonnenschutz und Wechselkleidung. Für Verpflegung sorgt die DLRG.

An allen vier Veranstaltungen dürfen nur Kinder und Jugendliche teilnehmen, die angemeldet sind.

Aber auch das Jugendzentrum (Juz) bietet Abwechslung in der Ferienzeit an. So heißt es am Dienstag, 6. August, von 11 bis 13 Uhr Papierflieger bauen. Das große Backen steigt am Donnerstag, 8. August, von 13 bis 15.30 Uhr, hierfür werden Kosten in Höhe von 1,50 Euro erhoben. Eine Anmeldung ist bis Dienstag, 6. August, unter der Telefonnummer 06202/59 71 56 erforderlich.

Der offene Bereich ist zugänglich am Dienstag, 6. August, von 14 bis 19 Uhr für Kinder ab sechs Jahren und am Donnerstag, 8. August, von 15.30 bis 19 Uhr, ebenfalls für Kinder ab sechs Jahren. az

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional