Oftersheim

Schwetzinger Hardt Sebastian Eick und Achim Freund erklären Umbaumaßnahmen für den Wald / Kiefern und Buchen vertragen Hitze schlecht / Andere Arten müssen her

„Aktionismus ist nicht zielführend“

Oftersheim.Der Himmel öffnet an diesem Morgen seine Schleusen. Es regnet kräftig. „Dieses Wetter hätten wir uns im Sommer öfter gewünscht“, meint Forstbezirksleiter Sebastian Eick ein bisschen wehmütig, als ich mich auf dem Parkplatz an der Zufahrt zur Ostkurve des Hockenheimrings mit ihm und Revierförster Achim Freund treffe. Die beiden wollen mir anhand von Beispielen und verschiedenen

...

Sie sehen 5% der insgesamt 7972 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional