Oftersheim

Christuskirche Auferstehungsfeier mit Abendmahl und Projektchor / Flammen sollen an Gegenwart Gottes erinnern

Am Feuer innehalten und beten

Archivartikel

Oftersheim.Gebannt richten sich alle Blicke auf das Osterfeuer, das traditionell am Ostersonntag auf dem Vorplatz der Christuskirche erstrahlt – ein Höhepunkt im Kirchenjahr der evangelischen Kirchengemeinde. „Warum brennt das Feuer in der Nacht?“, ertönt eine Frage, gestellt aus den Reihen der Vorbereitungsgruppe. „Weil die Nacht finster ist und kalt. Weil es guttut, sich wärmen zu lassen. Und weil das

...

Sie sehen 22% der insgesamt 1876 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional