Oftersheim

Tennisclub Mitglieder und Freunde feiern eine rauschende spanische Partynacht

An der Paellapfanne bildet sich eine lange Schlange

Archivartikel

Oftersheim.Bei mediterran-heißen Temperaturen trafen sich Mitglieder, Freunde und Förderer des Tennisclubs (TCO) zu einem besonderen Fest auf der vereinseigenen Anlage, das dieses Mal unter dem Motto „Spanien – TCOlé!“ stand.

Begrüßt wurden die über 70 Gäste von den beiden Vorsitzenden Daniel Spear und Jürgen Stern, die das Mikrofon sogleich an Jugendwartin Rebecca Würmser weitergaben, heißt es in der Pressemitteilung. Diese hatte die schöne Aufgabe, zahlreiche besonders erfolgreiche Jugendmannschaften mit Urkunden und unter dem Applaus der Gäste für ihre Leistungen zu ehren.

So viel sportlicher Erfolg machte die Besucher hungrig und durstig und so erfreuten sich die Gäste an selbst gemachtem Sangria, verschiedenen Tapas, leckeren mediterranen Salaten der Damen-Mannschaften und einer legendären hausgemachten Paella.

Herren sorgen fürs Dessert

Nicht unerwähnt bleiben darf an dieser Stelle auch das Dessert-Buffet der Herren-Mannschaften, das so manche süße Überraschung bis in den späten Abend hinein bereit hielt. Selbstverständlich gab es auch die passende Dekoration wie Kastagnetten und andere typisch spanische Klänge, so dass die Stimmung und Ausgelassenheit einer madrilenischen Fiesta sicherlich in nichts nach stand, meinen die Organisatoren des Festes.

Nach diesem Abend – oder besser: nach dieser Nacht – wird der eine oder andere den nächsten Urlaub bestimmt einmal in Spanien verbringen wollen – aber ganz bestimmt nur, wenn auch Tennisplätze in der Nähe sind. zg

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional