Oftersheim

Spatenstich und Grundstein Freiwillige Feuerwehr und Rotes Kreuz bekommen neues Domizil

Arbeiten machen Fortschritte

Archivartikel

Oftersheim.Mehr als 15 Jahre wurde über Notwendigkeit und Standort für das neue Domizil der Freiwilligen Feuerwehr diskutiert – das bisherige Gebäude in der Ortsmitte war zu eng geworden. Doch nachdem der Gemeinderat die Grundsatzentscheidung für einen Neubau gegenüber den Märkten von Edeka und Rossmann getroffen hatte und auch, dass das Rote Kreuz dort unterkommen wird, geht es jetzt voran. Der

...

Sie sehen 38% der insgesamt 1037 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional