Oftersheim

Martinsumzug

Auf dem Festplatz gemeinsam singen

Oftersheim.Der Festplatz ist an diesem Montag, 11. November, wegen des Martinsumzugs sowie des Martinsspiels gesperrt. Die Veranstaltung beginnt um 17.30 Uhr mit dem Martinsspiel. Ab 17 Uhr verkaufen die Kindergärten und die Pfadfinder Kinderpunsch, Glühwein, Waffeln und Würstchen. Die musikalische Gestaltung übernehmen die Musikvereine Oftersheim, Ketsch und Plankstadt. Nachdem das Martinsfeuer entfacht worden ist, folgen begleitende Worte der katholischen Pfarrgemeinde St. Kilian sowie gemeinsam gesungene Lieder. Die Martinsszene führen Kinder von der Theodor-Heuss-Grundschule auf. Der Zugweg des Martinsumzugs führt vom Festplatz über die Freiherr-vom-Stein-, die Gerhart-Hauptmann-, die Max-Planck- und die Lindenstraße weiter „Hinter den Ortsgarten“ und zurück zum Festplatz. Im Anschluss werden die Martinshörnchen verteilt. zg

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional