Oftersheim

Frühlingsfest Fahrgeschäfte und Buden locken die Besucher

Bald dreht sich das Karussell

Oftersheim.Einsteigen und abheben, Süßes naschen und Spaß haben: Das ist das Motto des Frühlingsfestes, das vom morgigen Samstag bis Dienstag, 17. April, auf dem Messplatz bei der Kurpfalzhalle stattfindet. Die Fahrgeschäfte und die Buden öffnen an allen vier Tagen um 14 Uhr.

Die kleinen und großen Besucher dürfen sich unter anderem auf den Autoskooter, einen Babyflug und ein buntes Karussell freuen. Wer seine Geschicklichkeit unter Beweis stellen möchte, ist beim Pfeilwerfen, Dosenwurf und Enten-Angeln richtig. Für die Naschkatzen gibt es Crêpes und andere Süßigkeiten. Der Bistro-Bus steht auch bereit.

Am Dienstag beim Vergnügen für die ganze Familie locken ermäßigte Fahrpreise. Am Montag um 15 Uhr laden die Schausteller in die Kurpfalzhalle ein. Die Karlsruher Märchentruhe spielt das Kasperletheater „Räuber Hotzenplotz“. Der Eintritt ist frei.

Komplett gesperrt

Wegen des Frühlingsfestes ist der Festplatz noch bis einschließlich Mittwoch, 18. April, komplett für Autos gesperrt. Zum Sommertagszug wird am Sonntag, 15. April, ab 12 Uhr in der Freiherr-vom-Stein-Straße (Kurpfalzhalle bis Friedrichstraße, beidseitig) ein Halteverbot angeordnet.

Diese Verkehrsregelungen werden, auch im Interesse der Sicherheit der Umzugsteilnehmer, polizeilich überwacht und nach Beendigung des Umzuges (gegen 15 Uhr) wieder aufgehoben.

Der Wochenmarkt wird wegen des Frühlingsfestes am heutigen Freitag auf den Schulhof der Friedrich-Ebert-Grundschule verlegt. vw

Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel