Oftersheim

Straßenbeleuchtung Defekt ist bei EnBW bereits gemeldet

Bald soll’s wieder hell werden

Oftersheim.Ziemlich dunkel wurde es am Dienstagabend in einigen Oftersheimer Straßenzügen, überwiegend im Wohngebiet Nord-West – die Straßenlaternen waren wohl ausgefallen. Das war dann auch gleich eine Angelegenheit für den relativ neuen Service, der die Gemeinde in Zusammenarbeit mit dem Betreiber Netze BW anbietet. Wir haben dort bei der Kunden-Hotline nachgefragt und zur Antwort erhalten, dass der Defekt gemeldet wurde und dass man ihn „so schnell wie möglich“ beheben wolle. Die Dringlichkeit sei wohl bekannt. Aus diesem Anlass veröffentlichen wir auch gerne die Pressemeldung der Gemeinde zu dem Thema.

Defekte Straßenleuchten sind – insbesondere in den sozialen Netzwerken – immer wieder ein großes Diskussionsthema. Jetzt kann man sie – dank eines gemeinsamen Online-Services der Gemeinde und des Anbieters Netze BW einfach melden, teilt die Verwaltung mit. Im Internet unter www.enbw.com/strassenbeleuchtung-melden das betroffene Exemplar online auswählen und mitteilen, welche Leuchte defekt ist.

Regelmäßige Fahrten

Sofern der Absender seine E-Mail-Adresse angibt, erhält er eine Meldebestätigung und eine Benachrichtigung über die Reparaturarbeiten. Kontrollfahrten finden einmal pro Monat statt. zg

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional