Oftersheim

Nabu Kostenfreier Vortrag über naturnahes Gärtnern

Baustein für Artenvielfalt

Oftersheim.Der Nabu Schwetzingen und Umgebung lädt am Freitag, 15. März, zu einem kostenfreien Vortrag mit dem Titel „Blühende Gärten – naturnahes Gärtnern leicht gemacht!“ ins evangelische Gemeindehaus (Eichendorffstraße 6) ein.

Was „naturnah“ bedeutet, wie mehr Schmetterlinge und Vögel den Weg in den eigenen Garten finden, auf welche Pflanzen und Beeren sie fliegen und was beim Anlegen einer Blumenwiese zu beachten ist – diese und weitere Fragen beantwortet Referentin Michaela Senk.

Insektensterben: traurige Realität

„Dass das Insektensterben traurige Realität ist, dürfte mittlerweile bekannt sein. Jetzt fragt man sich doch: was kann ich denn persönlich dafür tun, damit es wieder mehr Erdhummeln oder Rotkehlchen in unseren Gärten gibt? Auf diese Frage wollen wir eine Antwort geben“, sagt Dr. Gerhard Stelz vom Nabu.

Er ergänzt noch: „Naturnahes Gärtnern ist dabei ein wichtiger Baustein für mehr Artenvielfalt vor unserer Haustür.“

Der Vortrag wird als Teil des Projekts „Blühende Gärten – damit es summt und brummt!“ vom Nabu Baden-Württemberg kostenfrei angeboten und vom Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg gefördert. zg

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional