Oftersheim

Heraldik Nur wenige rechtsrheinische Kommunen erinnern auf ihrem Emblem an die gemeinsame Geschichte / Regenten der Wittelsbacher herrschten bis 1803 in der Kurpfalz

Bayerische Wecken auf dem Oftersheimer Ortswappen

Archivartikel

Oftersheim.Mit der Bezeichnung „Wecken“ meint man im südwestdeutschen Sprachgebrauch sehr häufig die Gebäckstücke, die andernorts Brötchen, Semmeln, Schrippen oder auch Rundstücke heißen.

Der Wappenkundige allerdings denkt dabei in erster Linie an in die Breite gezogene, gleichseitige Vierecke, die oben und unten stumpfe, rechts und links spitze Winkel haben, also an Rauten, die breiter als hoch

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4818 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional