Oftersheim

Durchatmen Unbekannte haben auf dem Brunnen in der Ortsmitte eine Aktion gestartet / Bemalte Kiesel bilden mittlerweile eine lange Schlange

Bunte Steine strahlen vor dem Rathaus

Archivartikel

Oftersheim.Rund um die zwei schweren Glocken auf dem Brunnen vor dem Rathaus hat sich in den letzten Wochen eine lange Schlange aus Steinen gebildet. Große, kleine, runde und eckige Steine, bemalt mit den schönsten Motiven in bunten Farben, lassen sich von der Sonne anstrahlen und von Besuchern bewundern. Hübsch anzusehen ist der große Stein, auf dem eine farbenfrohe Blume abgebildet ist, ein kleinerer Stein liegt daneben. „Bleib gesund“ steht darauf, ein Regenbogen leuchtet mit den anderen Motiven um die Wette. Auf manchen Steinen steht ein Name, auf anderen machen aufmunternde Botschaften Mut.

Wer die Aktion vor rund vier Wochen angefangen und den ersten Stein auf den Brunnen gelegt hat, konnte die Gemeindeverwaltung auf Nachfrage nicht sagen. Inzwischen ist das Wasser des Brunnens wieder angestellt worden, die Steine aber sind geblieben. „Wir werden sie auch erstmal nicht wegräumen“, versichert eine Mitarbeiterin der Gemeinde. Bemalte Steine findet man derweil aber nicht nur am Rathaus, sondern auch einfach in der Natur. Die sogenannten Rheinsteine (wir berichteten) erfreuen sich Dank des sozialen Mediums Facebook zurzeit großer Beliebtheit. Sie werden in Oftersheim und der Region von Facebook-Nutzern ausgelegt. Wer einen dieser Steine findet, postet ein Bild davon auf der Plattform und kann ihn anschließend entweder behalten oder wieder neu verstecken.

Feuerwehr ist mit dabei

An dieser Aktion beteiligte sich auch die Freiwillige Feuerwehr Oftersheim. Feuerwehrfrau Michelle Gruß bemalte acht Steine mit verschiedenen Feuerwehrmotiven und legte sie an den Rand gern genutzter Feldwege. Dass diese Aktion – vor allem bei Kindern – ankommt, beweisen die vielen Rückmeldungen. „Einige haben ein Bild der Steine auf Facebook gepostet, aber auch privat haben uns einige Nutzer geschrieben, dass sie einen unserer Steine gefunden haben und sich sehr darüber freuen“, erklärt Gruß zufrieden. caz

Info: Weitere Bilder gibt’s unter www.schwetzinger-zeitung.de

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional