Oftersheim

Umweltamt Weidezäune auf dem Feldherrnhügel aufgestellt

Damit Esel, Rinder und Ziegen nicht ausbüxen

Archivartikel

Oftersheim.Seit einiger Zeit weiden Ziegen und Esel im Naturschutzgebiet Oftersheimer Dünen. Sie sollen Pflanzen abfressen, die nicht dort hingehören, um damit ursprünglichen Dünenpflanzen und Tieren wieder mehr Lebensraum einzuräumen. Das teilt das Umweltamt der Gemeindeverwaltung mit.

Auf dem Feldherrnhügel sind jetzt Weidezäune mit Toren aufgestellt. Ab Mitte der kommenden Woche werden sich

...

Sie sehen 48% der insgesamt 820 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional