Oftersheim

Josefshaus Treffen in familiärer Atmosphäre / Miteinander ins Gespräch kommen / Ehrenamtliche Helfer willkommen

Das Begegnungscafé bringt Menschen zusammen

Oftersheim.Der Asylkreis lädt alle Bürger sowie Neuzugezogene zum Begegnungscafé „Welcome“ ein. Das erste Begegnungscafé im neuen Jahr findet am Donnerstag, 18. Januar, ab 18.30 Uhr im Josefshaus in der Bismarckstraße statt.

In familiärer Atmosphäre bei Getränken und internationalen Häppchen zum Selbstkostenpreis können sich Interessierte und Geflüchtete kennenlernen.

Unterhaltungen sind möglich

Da fast alle geflüchteten Teilnehmern bereits Sprachkurse besuchen, sind Unterhaltungen in einfacher deutscher Sprache möglich. Besonders eingeladen sind daher Oftersheimer Bürger, die mit den Geflüchteten ins Gespräch kommen und diesen somit Sprachpraxis ermöglichen möchten. Der Asylkreis freut sich über alle, die sich beim Begegnungscafé oder bei anderen Angeboten des Asylkreises engagieren möchten. Bei Interesse kann man Kontakt aufnehmen mit der Ansprechpartnerin des Asylkreises, Heidi Joos (E-Mail: Heidi.Joos@ Asylkreis-Oftersheim.de), oder mit der Flüchtlings- und Integrationsbeauftragten der Gemeinde Oftersheim, Maria Theresia Tzschoppe (E- Mail-Adresse: fluechtlinge@oftersheim. de). zg

Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel