Oftersheim

Der Kreislauf des Erfolges

Anette Zietsch freut sich über das „Lebendige Oftersheim“

Zur Attraktivität einer Kommune gehört untrennbar die Vielfalt ihrer Geschäfte. Das wird immer deutlicher, je mehr die Angebote fehlen. Die Gründe für die Leerstände sind vielfältig: scheinbar billige Konkurrenz im Internet, fehlende Nachfolger und andere mehr. Nicht alle Gründe sind vor Ort zu lösen. Einige davon schon.

Und dann ist es gut, wenn es Menschen gibt, die sich darum kümmern – wie die Gründer von „Lebendiges Oftersheim“. Sie haben gemerkt, dass es gemeinsam viel besser geht und dass die Mitbewerber – auch aus derselben Branche – nicht unbedingt Konkurrenten sind.

Vor allem aber haben sie erkannt, dass es einen umfassenden Ansatz braucht, der mehr als die Geschäftswelt einschließt. Denn wenn die Einwohner eine attraktive Ortmitte vorfinden, halten sie sich auch gerne dort auf – und nutzen die Verweildauer zum Einkaufen.

Im günstigsten Fall merken das potenzielle Interessenten für ein neues Geschäft und siedeln sich an. So schließt sich der Kreislauf des Erfolges.

 
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional