Oftersheim

Rose-Saal Mitglieder beschließen Verschmelzung mit TSV 1895 / Drei Gründungsmitglieder gewürdigt

Der Ski-Club gehört der Vergangenheit an

Archivartikel

Oftersheim.Zentraler Punkt der Jahreshauptversammlung des Ski-Clubs im Rose-Saal war die geplante Verschmelzung mit dem TSV 1895 Oftersheim. Dieser Schritt, heißt es in einer Pressemitteilung, sei leider unumgänglich gewesen, da sich trotz intensiver Suche keine Mitglieder gefunden hätten, die sich für ein Ehrenamt engagieren wollen.

Darüber hinaus habe wohl auch der Klimawandel dazu beigetragen, dass das Skifahren in der näheren Umgebung nicht mehr so attraktiv ist – in den vergangenen Wintern war Skilaufen im Nordschwarzwald ja fast unmöglich. Klaus Donderer informierte die Mitglieder ausführlich über die Notwendigkeit und die Konsequenzen der Verschmelzung. Mit lediglich zwei Gegenstimmen wurde daraufhin die Fusion mehrheitlich beschlossen.

In einer separaten Versammlung müssen die Mitglieder des TSV 1895 ebenfalls der Verschmelzung zustimmen. Ist diese erfolgt und in das Vereinsregister eingetragen, wird der Ski-Club nach 50-jähriger Eigenständigkeit wieder in den TSV eingegliedert, heißt es abschließend in der Pressemitteilung. zg

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional