Oftersheim

Show Micha Messermann und Andreas Rimelo bereiten die spanische Spezialität zu / Gewürze sind Artistik, Komik und Musik

Diese Paella wird eine ziemlich unterhaltsame Kiste

Archivartikel

Oftersheim.Der Vorverkauf hat begonnen, bald gibt’s Paella satt! Sommerzeit ist Urlaubszeit – das gilt nicht nur für Reisende, sondern auch für die Daheimgebliebenen. Die Temperaturen, die seit dem Wochenende stetig steigen, geben ja einen schönen Vorgeschmack auf die heiße Jahreszeit.

Und die macht die Gemeinde noch schmackhafter, denn mindestens ebenso beliebt wie die Ferien sind – man weiß es aus unzähligen TV-Formaten – Sendungen, die sich rund um die Zubereitung von Essen drehen. Und was liegt da näher, als diese beiden Themen zu verbinden? Deshalb gibt es eine Live-Paella-Kochshow. Gewürzt wird sie mit einer ordentlichen Prise Artistik, Komik und Musik. Der Clou der Veranstaltung: Die Zuschauer sind zur Interaktion eingeladen.

Vormerken sollten sich die Liebhaber des populären spanischen Pfannengerichts und der iberischen Lebensart zwei Termine: Freitag und Samstag, 19. und 20. Juli, jeweils 19.30 Uhr. Dann wird’s nämlich heiß im Innenhof der Mannheimer Straße 59 – und das nicht nur in Bezug auf Kochkünste. Im herrlichen Ambiente des Anwesens, das allein mediterrane Lebensart vermittelt, wird der Reis mit den Muscheln, die Tomaten mit den Garnelen um die Wette brutzeln.

Micha Messermann alias Paco de Paella, der Profi für witzige, mitreißende Publikumsinteraktion, bereitet mit seinem Bühnenpartner Andreas Rimelo alias Ramirez De Paella vor den Augen der Gäste eine fantastische, spanische Paella mit vielen überraschenden Showeinlagen zu. Heraus kommt ein herzhaftes, authentisches Pfannengericht. az/zg

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional