Oftersheim

Gemeinderat Zustimmung zum Dienstleistungsangebot des Kreisforstamtes / Pro Jahr werden für die Kommune jetzt rund 4000 Euro mehr fällig

Durch Neuordnung wird der Wald teurer

Archivartikel

Oftersheim.„Nach über fünf Jahren biegt die von uns nicht gewünschte und auch nicht geliebte Forstneuorganisation jetzt auf die Zielgerade ein“, skizzierte Forstbezirksleiter Sebastian Eick den langen Prozess, der vom Land aus rechtlichen Gründen ausgeht und mit einer Änderung der Bezirke und einem neuen Zuschnitt der Reviere zum 1. Januar 2020 verbunden ist.

Aufgrund dessen wird das derzeit noch

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4795 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional