Oftersheim

Kurpfalzhalle Gemeinschaftskonzert mit rund 100 Mitwirkenden unter dem Motto „Musik verbindet“

Ein Orchester, zwei Chöre, drei Bühnen

Archivartikel

Oftersheim.Außergewöhnliche Ideen brauchen manchmal Zeit zu reifen. Wie das Gemeinschaftskonzert unter dem Motto „Musik verbindet“, das am Samstag, 5. Mai, 19.30 Uhr, in der Kurpfalzhalle stattfindet.

An diesem Abend singen die 43 Mitglieder des Gesangvereins Germania, es spielen die 40 Bläser des Musikvereins und die 18 Tastenvirtuosen des Heidelberger Akkordeonorchesters.

Der Gesangverein – der gemischte Chor und der Gospelchor „Happy Voices“ – präsentieren unter der Leitung von Michael Leibfried Medleys von Udo Jürgens und ABBA.

Die Bläser des Musikvereins, verstärkt durch das Jugendorchester „Marsch Mellows“ mit Andreas Schnell und Erik König am Dirigentenstab, unterhalten mit Songs aus dem Film „Blues Brothers“ sowie aus Disney-Leinwand-Hits. Das Heidelberger Akkordeonorchester – vier Mitglieder kommen aus Oftersheim; geprobt wird im Kindergarten Sonnenblume – wollen die ganze Bandbreite vorstellen, die ihr Instrument bietet. az

Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel