Oftersheim

Serie Auf Spurensuche in der Partnergemeinde Weinböhla

Eine Reise nach Sachsen

Oftersheim/Dresden.Ja, Sie dürfen ruhig Ihren Augen trauen: Unser Redaktionsauto steht vor der Dresdner Frauenkirche. Und das ist kein sogenannter Fake, nicht das Ergebnis von guter Bildbearbeitung. Das Foto ist tatsächlich mit einem einzigen Klick auf den Auslöser des Smartphones entstanden. Den Slogan „Für Sie unterwegs, damit Sie Bescheid wissen“ haben wir räumlich etwas weiter gefasst.

Was es aber damit genau auf sich hat, lesen Sie ab Montag eine Woche lang in unserer Zeitung. Ein kleiner Tipp schon mal vorweg: Ungefähr 20 Kilometer nordwestlich von der sächsischen Landeshauptstadt entfernt liegt die Gemeinde Weinböhla, die eine Partnerschaft mit Oftersheim unterhält. az

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional