Oftersheim

Jugendzentrum Hausleiterin Eva Leibig backt zusammen mit Mädchen Cupcakes / Ab Oktober ist eine AG geplant

Einhörner sitzen auf Törtchen

Oftersheim.„Unsere Muffins sehen schon gut aus“, stellt Eva Leibig, die stellvertretende Hausleitung des Jugendzentrums fest und wirft einen Blick in den Ofen. Das Gebäck färbt sich langsam bräunlich. „Nein, mehr als gut“, meint die zehnjährige Nina, die es kaum erwarten kann, endlich eines der kleinen Törtchen probieren zu dürfen.

Es ist das erste Mal, dass gemeinsam im Jugendzentrum Cupcakes

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4146 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional