Oftersheim

Gemeinderat Kämmerin Sylvia Fassott-Schneider legt für 2019 ein Plus von knapp über eine Million Euro vor / Gemeinde muss fürs laufende Jahr mit Minus rechnen

„Einnahmen brechen drastisch weg“

Archivartikel

Oftersheim.Es waren sehr erfreuliche Zahlen, die die Kämmerin Sylvia Fassott-Schneider zum Jahresabschluss 2019 präsentieren konnte, so dass der einstimmig beschlossene Jahresabschluss 2019 fast schon Formsache war. Anstatt eines Minus von rund 1,4 Millionen Euro ergab die Gesamtergebnisrechnung ein Plus von etwas über einer Million Euro. Immerhin eine Verbesserung von fast 2,4 Millionen

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4645 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional