Oftersheim

Neubau Arbeiten für das gemeinsame Domizil von Freiwilliger Feuerwehr und Rotem Kreuz schreiten zügig voran / Baustellenfest im Spätsommer angedacht – wenn es die Situation erlaubt

Einzugstermin im kommenden Frühjahr weiterhin geplant

Archivartikel

Oftersheim.Nach der Fertigstellung der Rohbauarbeiten Ende Januar konnte mittlerweile auch die Außenhülle des neuen gemeinsamen Domizils von Freiwilliger Feuerwehr und Rotem Kreuz weitgehend geschlossen werden. In der Folge wurden die Fenster und Außentüren bereits vor Ostern vollständig montiert. In der vergangenen Woche ist auch der Einbau der zehn Garagentore für die Einsatzfahrzeuge abgeschlossen

...

Sie sehen 19% der insgesamt 2174 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute