Oftersheim

Neubau Gemeinsames Domizil für Feuerwehr und Rotes Kreuz / Nach Abstimmungsbedarf erfolgt nun abschließendes Gespräch mit Verwaltung und Planungsbüro

Endspurt auf dem Weg zum Spatenstich

Archivartikel

Oftersheim.Seit 1924 gibt es eine Freiwillige Feuerwehr in Oftersheim. Und sie bekommt zu ihrem 95. Geburtstag im nächsten Jahr ein besonderes Geschenk: ein neues Zuhause. Gemeinsam mit dem Ortsverband des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) beziehen die Floriansjünger dann einen zeitgemäßen Neubau in der verlängerten Eichendorffstraße.

Der erste Spatenstich kann – wenn alles nach Plan läuft – im

...
Sie sehen 9% der insgesamt 4295 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional