Oftersheim

HSV Turnier bei den Hundefreunden in Philippsburg

Erfolgreich im Vierkampf

Archivartikel

Oftersheim.Der Hundesportverein (HSV) war bei einem Turnier des Vereins der Hundefreunde (VdH) Philippsburg zu Gast. Auf deren Vereinsgelände veranstaltete die Jugend der Kreisgruppe einen Vierkampf mit anschließender Party, die im Zeichen von Halloween stand.

Acht HSVler waren am Start – zum Anfeuern reisten rund zehn weitere Mitglieder des Vereins mit. „Lio“ und „Yoomee“ durften sich zunächst in der Unterordnung beweisen, gefolgt von „Bendix“ und „Leela“ im Hürdenlauf, „Bailey“ und „Ella“ im Slalom sowie „Quino“ und „Lilly“ zum krönenden Abschluss im Hindernislauf.

Bei der Siegerehrung konnten sich die Teams des HSV Platz neun und zehn von insgesamt 18 Plätzen sichern. Zufrieden, leicht frierend, aber mit ausgelassener Stimmung konnte im Anschluss der Abend beim VdH ausklingen, teilt der Verein abschließend mit. zg

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional