Oftersheim

Vor-Ort-Termin Rund 85 Prozent der Arbeiten am Gebäude vergeben / Mit Ausstattung, Außenanlagen und Baunebenkosten kostet Rettungszentrum rund 6,5 Millionen Euro

Flak-Granate ist kein Störfeuer für das Gebäude

Archivartikel

Oftersheim.Das Rettungszentrum von Freiwilliger Feuerwehr und Rotem Kreuz macht sichtbare Fortschritte. Das stellen Passanten und Kunden der beiden Einkaufsmärkte in unmittelbarer Nähe fest, wenn sie an der Baustelle vorbeikommen. „Der Rohbau ist im Werden“, sagt auch Ortsbaumeister Ernst Meißner. Bürgermeister Jens Geiß stimmt ihm bei dem gemeinsamen Vor-Ort-Termin mit unserer Zeitung zu.

„Zwei

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3434 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional