Oftersheim

TCO Nach langer Winterpause ist die Saison eröffnet

Freudiges Wiedersehen

Archivartikel

Oftersheim.Der Tennisclub (TC) ist in die Saison gestartet. Zur Begrüßung gab es für die Mitglieder Sekt, Orangensaft, Kaffee und Kuchen. Die Kinder wurden mit Eis und ihren Lieblingsgetränken begrüßt.

Nachdem an zwei Wochenenden die Anlage des TCO startklar gemacht wurde, das heißt Bänke ausgebessert und gestrichen, Stühle und Tischdecken für die Terrasse erneuert, Blumenschmuck angepflanzt, konnten die Vorstände Daniel Spear und Jürgen Stern die Saison eröffnen.

Auch der kurze Regenschauer hielt die Clubmitglieder nicht ab. Und schließlich zeigte sich die Sonne – und sie blieb auch. Es war ein freudiges Wiedersehen nach der Winterpause. Sofort wurden neue Pläne für die Saison ausgemacht.

Familien werden Neumitglieder

Indes nahmen die Kinder mit Feuereifer die Ballwand, den Baseballkorb, Schaukel, Wippe und Sandkiste in Beschlag. Besonders freuten sich die Vorstandsmitglieder, dass sie viele neue Familien als Mitglieder begrüßen konnten. Ein Dank ging an Andreas Horbach für die Organisation des Arbeitseinsatzes und der Renovierung der Holzbänke. js

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional