Oftersheim

Gemeinderat Vergaben für das Rettungszentrum gehen weiter

Fünf Aufträge für 224 600 Euro

Archivartikel

Oftersheim.Einstimmig hat der Gemeinderat in seiner Sitzung am Dienstagabend fünf weitere Auftragsvergaben für den Neubau des Rettungszentrums beschlossen.

Tischlerarbeiten I: Die Firma Abopart aus Bad Zwischenahn ist verantwortlich für die Mobiltrennwand. Die Auftragssumme beträgt 21 077,28 Euro und liegt damit 2722,72 Euro unter der Planung. Es wurden 18 Firmen zur Abgabe eines Angebotes

...

Sie sehen 17% der insgesamt 2374 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional