Oftersheim

Rathaus Workshop des Integrationsbüros zum Energiesparen

Für jede falsche Antwort wandert Spielgeld ins Ölfass

Oftersheim.Energie sparen heißt Geld sparen. Das wurde den Teilnehmern beim Klimaschutz-Workshop des Integrationsamts besonders bewusst, wenn sie für jede falsche Antwort einen Spielgeld-Euro in das Ölfass schmeißen mussten.

Bei manchen Fragestellungen des Klimaschutz-Spiels der Klimaschutz- und Energie-Beratungsagentur (Kliba) war man sich schnell einig. Den Spielgruppen war klar, dass es energiesparender ist, mit einem Deckel auf dem Topf zu kochen. Jedoch gab es auch diskussionsreiche Themenfelder. Beispielsweise wurde lange darüber debattiert, auf wie viel Grad der Kühlschrank eingestellt sein sollte und ob Eis an der Gefrierschrankwand schlecht ist.

Letztendlich hatten die Teilnehmer nicht nur Spaß bei der Lösungsfindung, sondern jeder Einzelne konnte auch ein paar nützliche Tipps und Tricks zum Thema Ressourcensparen mit nach Hause nehmen. Sicherlich wird daher auch die nächste Abrechnung günstiger ausfallen. zg

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional