Oftersheim

Friedrich-Ebert-Schule Die neue Tartanbahn ist mutwillig oder fahrlässig beschädigt worden / Suche nach dem Schuldigen / Gemeinde stellt Finderlohn über 500 Euro

Für reuigen Täter bleibt Hintertür offen

Archivartikel

Oftersheim.Der Drain-Asphalt war noch nicht trocken, da war er schon wieder kaputt. Marc Schilling vom Bauamt der Gemeinde kann nur fassungslos mit dem Kopf schütteln: Das rote Band auf dem hinteren Teil des Hofes der Friedrich-Ebert-Schule, das ab dem neuen Schuljahr den Kindern beim Weitsprung oder Sprint den rechten Halt geben sollte ist zerstört, noch bevor auch nur ein Sportschuh seine Tauglichkeit

...
Sie sehen 19% der insgesamt 2184 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional