Oftersheim

Friedrich-Ebert-Schule Die neue Tartanbahn ist mutwillig oder fahrlässig beschädigt worden / Suche nach dem Schuldigen / Gemeinde stellt Finderlohn über 500 Euro

Für reuigen Täter bleibt Hintertür offen

Archivartikel

Oftersheim.Der Drain-Asphalt war noch nicht trocken, da war er schon wieder kaputt. Marc Schilling vom Bauamt der Gemeinde kann nur fassungslos mit dem Kopf schütteln: Das rote Band auf dem hinteren Teil des Hofes der Friedrich-Ebert-Schule, das ab dem neuen Schuljahr den Kindern beim Weitsprung oder Sprint den rechten Halt geben sollte ist zerstört, noch bevor auch nur ein Sportschuh seine Tauglichkeit

...
Sie sehen 19% der insgesamt 2184 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel