Oftersheim

Evangelisches Gemeindehaus Team lässt sich immer besondere Überraschungen einfallen

Gäste feiern Fasnacht beim „Café am Park“

Archivartikel

Oftersheim.Das „Café am Park“ hat seit über einem Jahr seinen festen Platz im Gemeindeleben. Einmal im Monat, immer sonntags ab 14.30 Uhr, lädt das Team die Bevölkerung zu einer gemütlichen Kaffeerunde in das evangelische Gemeindehaus ein. Der große Gemeindesaal ist stets nach Jahreszeiten geschmückt und dekoriert, so fühlt sich jeder Gast gleich heimisch und wohl, heißt es in einer Pressemitteilung.

In dieser gemütlichen Atmosphäre trifft man alte Bekannte und Freunde und es kommen gleich gute Gespräche auf, denn inzwischen finden monatlich 60 bis 80 Personen den Weg ins Gemeindehaus. In dieser gemütlichen Runde darf natürlich eine gute Tasse Kaffee und ein leckeres Stück Torte oder Kuchen nicht fehlen.

Kleiner Osterhase

Das Team vom „Café am Park“ hält zu besonderen Anlässen für die Gäste auch immer eine kleine Überraschung bereit. So wurde jeder Gast im Januar mit einem Glas Sekt begrüßt, im vergangenen Jahr zu Ostern gab es für jeden Besucher einen Osterhasen und zu Weihnachten einen Tannenbaum mit Beleuchtung als Willkommensgruß.

Der absolute Höhepunkt bei den Gästen ist das Eis, das ab und an zu jedem Kuchenstück dazu gereicht wird. zg

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional