Oftersheim

„Goldener Hirsch“ Bürgermeister Geiß bezweifelt schnelle Lösung, die der Grünen-Landtagsabgeordnete Kern in Aussicht stellt

„Ganz schön weit vorgeprescht“

Archivartikel

Oftersheim.Die Anschlussunterbringung für Flüchtlinge stellt Kommunen vor große Herausforderungen, besonders in finanzieller und räumlicher Hinsicht. Städte und Gemeinden sind verpflichtet, eine bestimmte Anzahl an Asylbewerbern – in Oftersheim sind es derzeit 125 Männer, Frauen und Kinder, in diesem Jahr werden noch 79 dazukommen – aufzunehmen und Wohnraum zur Verfügung zu stellen. Doch der muss häufig

...
Sie sehen 12% der insgesamt 3477 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional