Oftersheim

Ehemalige Schießanlage Das Gelände des früheren Rod&Gun-Clubs liegt seit der Rückgabe durch die US-Armee brach / Keiner weiß, wie bleiverseucht der Boden wirklich ist

Gefährlicher Dornröschenschlaf im Wald

Archivartikel

Oftersheim.Irgendwann holt sich die Natur ihren von Menschenhand zerstörten Lebensraum zurück. Eindrucksvoll kann man das in der Tempelanlage Angkor Wat in Kambodscha erleben, wo riesige Bäume die Steinmauern nicht nur überwuchern, sondern teilweise sogar sprengen. Im zugegebenermaßen deutlich kleineren Rahmen ist das auch im Hardtwald zu beobachten. Auf dem Gelände des ehemaligen Rod&Gun-Clubs sind

...

Sie sehen 8% der insgesamt 5083 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional