Oftersheim

Evangelische Kirche Regeln für das erste Mal nach der Pause

Gottesdienst ohne Gesang

Archivartikel

Oftersheim.„Neue Wege werden wir gehen, indem wir in Oftersheim ab Sonntag, 17. Mai, in unserer Christuskirche wieder öffentliche Gottesdienste feiern – unter Einhaltung strenger Hygienerichtlinien“, teilt Pfarrerin Sibylle Rolf mit und schreibt auch, was das im konkreten Fall bedeutet. Die Besucher wahren den Abstand zueinander: Es gilt in der Kirche und auch auf dem Kirchhof eine Abstandsregel von zwei Metern in jede Richtung. Menschen, die in einem gemeinsamen Haushalt leben, sind davon ausgenommen.

Wegen der Abstandsregel wurden in der Kirche Plätze markiert – es sind insgesamt 48 Plätze. Auch hier gilt wieder, dass Menschen aus einem gemeinsamen Haushalt zusammensitzen dürfen.

Beim Hineingehen in die Kirche sollten sich die Besucher die Hände desinfizieren, im Gottesdienst gibt es keine Berührungen wie Hände-schütteln oder Umarmungen. Es besteht die Pflicht, eine Mund-Nase-Maske zu tragen. Weil beim Singen die Infektionsgefahr besonders hoch ist, wird auf Gesang verzichtet, ebenso wie auf die Feier des Abendmahls. Es werden kurze Gottesdienste von etwa 30 Minuten gefeiert.

Möglichkeit, einander zu sehen

„Verantwortliche vor Ort werden uns allen helfen, die Regelungen einzuhalten. Uns ist bewusst, dass es noch nicht dasselbe ist wie vorher – aber die Möglichkeit einander zu sehen, miteinander zu beten und Gottes Wort zu hören, uns von ihm stärken zu lassen in dieser Zeit, all das ist in meinen Augen ein großer und beglückender Schritt“, findet Sibylle Rolf. „Wir werden dabei stets beobachten, ob sich die Regelungen bewähren, und unter Umständen an einigen Stellen nachbessern.“

Ungeachtet des Gottesdienstangebots bleibt die Kirche weiterhin jeden Tag geöffnet. „Nehmen Sie sich die ausliegenden Texte mit, schreiben Sie etwas auf, zünden Sie eine Kerze an, lassen Sie sich stärken in Gottes Gegenwart“, ermuntert die Pfarrerin zum Besuch. Sie weist darauf hin, dass jeden Tag von 12 bis 12.30 Uhr ein hauptamtlicher Mitarbeiter in der Kirche ist. zg

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional