Oftersheim

Volkskunde und Brauchtum Mitglieder greifen zu Stift und Karte

Grüße statt Feier

Archivartikel

Oftersheim.„Leider konnte in diesem Jahr keine Weihnachtsfeier bei den Frauen des Arbeitskreises Volkskunde und Brauchtum im Heimat- und Kulturkreis stattfinden – was wir natürlich alle bedauerten und sehr traurig fanden“, schreibt uns Leiterin Yvonne Wierer.

Als kleinen Ausgleich hatte Carmen Zund eine schöne Idee. Jedes Mitglied schreibt jedem anderen einen Weihnachtsgruß. So landeten bei Yvonne Wierer, die die Aktion koordinierte, sehr viele schöne Weihnachtskarten, auch mit wunderschönen Basteleien versehen. Jedes Mal habe es ein persönliches Gespräch an der Haustür gegeben – natürlich mit Abstand – in der Hoffnung, dass die Menschen die geltenden starken Einschränkungen nicht allzu sehr belasten, teilt sie uns mit.

Die Karten wurden an die einzelnen Mitglieder verteilt. Eine kleine Überraschung für jeden, Weihnachten ein klein wenig zu versüßen. „Wir lassen wir uns doch vom Coronavirus nicht unterkriegen“, meint sie. zg

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional