Oftersheim

Auftragsvergabe Neue Heizung für Kiga Fohlenweide

Günstiger als geplant

Archivartikel

Oftersheim.Zur Kenntnis genommen hat der Gemeinderat die Auftragsvergabe für die Sanierung und Erneuerung der Heizungsanlage im Kindergarten Fohlenweide an die Firma Bierther aus Heidelberg. Sie hat mit 40 884,38 Euro das wirtschaftlichste von vier abgegebenen Angeboten eingereicht, heißt es in der Beschlussvorlage.

Bei der Heizungsanlage in der Kindertagesstätte Fohlenweide kam es aufgrund ihres Alters in der Vergangenheit immer wieder zu störungsbedingten Ausfällen. Betriebsträger der Einrichtung ist die evangelische Kirchengemeinde, allerdings befinden sich sowohl Grundstück als auch Kindergartengebäude im Eigentum der bürgerlichen Gemeinde.

Sanierung und Erneuerung

Weil die Vergabe der Bauleistungen nicht mehr vor der Sommerpause erfolgen konnte, hat der Gemeinderat Bürgermeister Jens Geiß in der Juli-Sitzung ermächtigt, die Auftragsvergabe der Bauleistungen für die Sanierung und Erneuerung der Heizungsanlage zu vollziehen, sofern die Auftragssumme den Betrag der Kostenberechnung nicht um mehr als 20 Prozent überschreitet (wir berichteten).

Die Heizungsinstallationsarbeiten wurden beschränkt ausgeschrieben. Die Kostenschätzung für die Sanierung und Erneuerung der Heizungsanlage beläuft sich auf 51 000 Euro. Die Kostenunterschreitung beträgt somit 10 115,62 Euro. zg

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional