Oftersheim

Geschäftsleben Simon Kolar eröffnet Restaurant Landhof mit neuem Konzept / Lieferservice zum herausfordernden Start in Corona-Zeiten

Gutbürgerlich trifft auf innovativ

Archivartikel

Oftersheim.Die Hardtgemeinde hat eines ihrer Traditionslokale wieder –im neuen, jungen Gewand. Der erst 30 Jahre alte Simon Kolar betreibt seit kurzem zusammen mit seiner Mutter Maria den Landhof am Eingang zur Hardtwaldsiedlung. In enger Absprache mit Gerd Uhrig, dem Besitzer und ehemaligen Betreiber der jahrzehntelang etablierten Lokalität, bietet das neue Küchenteam eine moderne Interpretation

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4662 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional