Oftersheim

Tierschutz Die vom Aussterben bedrohte Vogelart sucht sich ein Feld in der Hardtgemeinde für die ersten Tage des Nachwuchses aus / Zäune schützen die Tiere

Haubenlerchen brüten hinter den Auwiesen

Archivartikel

Oftersheim.Wer sich beim Spazierengehen gewundert hat, dass ein Teil eines Getreide- und Maisfelds hinter den Auwiesen abgesperrt wurde, hier ist des Rätsels Lösung: Auf diesem Acker haben sich Haubenlerchen zum Brüten niedergelassen, teilt die Gemeinde mit.

Bis die Jungen flügge sind, haben Ornithologen den Brutbereich mit Hilfe eines Elektrozauns abgeschirmt. Die Haubenlerche gehört zu den

...

Sie sehen 24% der insgesamt 1653 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional