Oftersheim

Klimawandel Hitzesommer hinterlässt nachhaltige Spuren an Buchen und Kiefern / Verkehrssicherheit hat Priorität / Zwei Bäume werden am Dienstag gefällt

Heimischer Wald löst sich teilweise auf

Archivartikel

Oftersheim.„Der Zustand der Schwetzinger Hardt ist dramatisch. Es gibt kaum einen Bereich, in dem der Klimawandel so auffällig zu sehen ist wie in den nordbadischen Kiefernwäldern. Die werden nicht mehr lange zu halten sein.“

Die düstere Prognose von Forstbezirksleiter Sebastian Eick ist keine Schwarzmalerei. Sie ist eine Situationsbeschreibung und die für jeden Spaziergänger unschwer zu

...

Sie sehen 8% der insgesamt 5035 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional