Oftersheim

Beratungsstelle

Hilfe bei Fragen rund um die Pflege

Oftersheim/Plankstadt.Welche Leistungen übernimmt die Pflegeversicherung? Wie finde ich einen Pflegedienst? Wer plötzlich mit Pflegebedürftigkeit in der Familie konfrontiert ist, braucht Antworten auf diese und andere Fragen. Antworten bekommt man zum Beispiel in den Pflegestützpunkten des Rhein-Neckar-Kreises, heißt es in einer Mitteilung der Verwaltung. Eine davon ist im Rathaus Plankstadt. Dieser Pflegestützpunkt ist auch zuständig für Oftersheim und wird betreut von Gabriele Piuma. Sie ist die Fachfrau für alles, was zur Pflege dazu gehört, vom ersten Beratungsgespräch über die Einstufung bis hin zu Hausbesuchen: „Es ist wichtig, dass Pflegebedürftige die Leistungen in Anspruch nehmen, die ihnen zustehen. Die häusliche Pflege ist gut aufgestellt, man kann sich bei vielem unterstützen lassen.“

Gabriele Piuma ist im Rathaus Plankstadt, Schwetzinger Straße 28, zu erreichen. Sprechzeiten sind montags und mittwochs von 9 bis 11.30 Uhr und donnerstags von 15 bis 17 Uhr. Termine nach Vereinbarung, Telefon 06221/5 22 26 29 oder unter der E-Mail-Adresse: gabriele. piuma@rhein-neckar-kreis.de zg

Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional