Oftersheim

Umweltverschmutzung Lydia Auer ärgert sich über achtlos weggeworfene Zigarettenstummel im Wald / Gerade bei heißen Temperaturen besteht Brandgefahr

In einer Stunde über tausend Kippen gezählt

Archivartikel

Oftersheim.Wenn Lydia Auer im Wald spazieren geht, ist sie meistens mit ihrer Hündin „Luna“ unterwegs. Die 59-Jährige fängt dann immer an zu zählen. Sie rechnet Zigarettenkippen zusammen, die sie auf dem Boden liegen sieht. Und dann ärgert sie sich gewaltig. „Nach jeder Tour kriege ich einen richtigen Zorn“, sagt sie, als wir in der Hardtwaldsiedlung am Kuhbrunnenweg in den Wald gehen.

„Eins,

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3865 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional