Oftersheim

Festgelände Vereine bewirten die Besucher / Kinder haben ihren Spaß im Zirkuszelt / Der Forst informiert über die Projekte / Staatssekretär Baumann lobt die Bemühungen für Flora und Fauna

In Japan heißt die Naherholung „Waldbaden“

Oftersheim.Eigentlich hätte es zum 34. Tag des Waldes so richtig regnen müssen, denn die Bäume leiden unendlich und bräuchten dringend Wasser. Der ökumenische Gottesdienst am Sonntagmorgen war wegen der Witterung noch vom Freien in die evangelische Kirche verlegt worden, die Eröffnung fand an der Grillhütte im Trockenen statt.

Auch am Nachmittag blieb das Festgelände unterhalb der Dünen von

...

Sie sehen 7% der insgesamt 6412 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional