Oftersheim

Gewölberaum Doppel-Ausstellung der Künstlerinnen Karin Lehmann und Regina Schulz eröffnet / Gegenständliche und abstrahierte Werke im Wechsel

Intensive Farben sorgen für imposante Bilder

Archivartikel

Oftersheim.Aus Plankstadt und Neckargemünd stammen die beiden Malerinnen, die die neue Reihe der Ausstellungen im Gewölberaum eröffneten: Karin Lehmann und Regina Schulz. Die beiden im Temperament höchst unterschiedlichen Malerinnen haben eines gemeinsam: Ihre Liebe zur Malerei setzten sie mit Aquarellmalerei um. Erst später folgten Öl und Acrylfarben. Soweit die Anmerkungen von

...
Sie sehen 11% der insgesamt 3534 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel