Oftersheim

Gewölberaum Doppel-Ausstellung der Künstlerinnen Karin Lehmann und Regina Schulz eröffnet / Gegenständliche und abstrahierte Werke im Wechsel

Intensive Farben sorgen für imposante Bilder

Archivartikel

Oftersheim.Aus Plankstadt und Neckargemünd stammen die beiden Malerinnen, die die neue Reihe der Ausstellungen im Gewölberaum eröffneten: Karin Lehmann und Regina Schulz. Die beiden im Temperament höchst unterschiedlichen Malerinnen haben eines gemeinsam: Ihre Liebe zur Malerei setzten sie mit Aquarellmalerei um. Erst später folgten Öl und Acrylfarben. Soweit die Anmerkungen von

...
Sie sehen 11% der insgesamt 3534 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional