Oftersheim

Landfrauen Hauptversammlung auf Pferdehof / Auch im letzten Quartal fallen Veranstaltungen aus

Irene Gieser ist seit 25 Jahren Vorsitzende

Archivartikel

Oftersheim.Zur Jahreshauptversammlung der Landfrauen hatte die Vorsitzende Irene Gieser auf ihren familieneigenen Pferdehof im Freien eingeladen. Dort konnten auch alle geltenden Vorschriften, vor allem das Abstandsgebot, eingehalten werden.

Die Mitglieder hatten sich zu einer Fahrradtour dorthin entschlossen und wurden mit Kaffee und Kuchen empfangen.

Aufgrund von Corona mussten in diesem Jahr alle Veranstaltungen abgesagt werden. Es wurde bei der Versammlung auch beschlossen, vorerst auf weitere Zusammenkünfte zu verzichten. Der Tätigkeitsbericht und der Kassenbericht von der Kassiererin Giesela Deinert stießen auf die Zustimmung der Mitglieder, der Vorstand wurde von Kassenprüferin Wilma Johe entlastet.

Neueste Technik

Als Abschluss bot die Familie Gieser an, noch eine Führung durch den Pferdehof zu machen. Die Frauen seien zu der Erkenntnis gekommen, dass die Pferde – nicht zuletzt dank der neuesten Technik und dem weiten Auslauf – ein wunderbares Pferdeleben haben, heißt es abschließend in der Pressemitteilung von Renate Gieser. zg

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional