Oftersheim

Corona Betreuungseinrichtungen bieten Hälfte ihrer regulären Plätze an / Vorschule und Förderbedarf als Kriterien / Umsetzung von Notverkündigungen dauern manchmal eine gewisse Zeit

Jedes zweite Kind wird wieder betreut

Archivartikel

Oftersheim.Fast im Wochenrhythmus ändern sich derzeit die Regelungen für die Betreuung in Kindergärten, Kindertagesstätten und Krippen. Da die Corona-Regeln schrittweise gelockert werden, müssen die Verantwortlichen auf Gemeindeebene ständig neu planen – denn jede neue Regelung muss vom Land mit einer Änderung der Corona-Verordnung rechtssicher angewiesen werden.

„Wir erhalten aus juristischen

...

Sie sehen 10% der insgesamt 3934 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional