Oftersheim

„Edeka-Zaun“ Bürgerinitiative fordert Verlegung des Fußweges auf dem Damm / Verwaltung erwägt auch einen Kauf / Verhandlungen mit der Deutschen Bahn laufen

Kann der Dauerstreit bald beigelegt werden?

Archivartikel

Eppelheim.Trillerpfeifen tönen auf dem Parkplatz am Edeka-Markt an der Rudolf-Wild-Straße; Polizei und Fernsehen sind da und etwa 40 Menschen, die hier friedlich bereits zum achten Mal demonstrieren. Ein Jahr ist die letzte Aktion dieser Art her, der Anlass ist nach wie vor gleich: Es geht um den freien Fußweg über den Bahndamm zum Parkplatz und Einkaufsmarkt. Martin Hornung, Sprecher der

...
Sie sehen 11% der insgesamt 3714 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional