Oftersheim

Hundesportverein Bei den Neuwahlen werden die bisherigen Amtsinhaber bestätigt / Peter Reinhard bleibt Vorsitzender

Karola Wilhelm und Rolf Uhrig sind seit 40 Jahren dabei

Oftersheim.45 Mitglieder hatten sich zur Hauptversammlung des Hundesportvereins im Vereinsheim eingefunden. Höhepunkt waren die Ehrungen langjähriger Mitglieder und die Neuwahlen.

Zunächst gab der stellvertretende Vorsitzende Jürgen Calmbach einen Überblick über die zahlreichen Aktivitäten des Vereins im abgelaufenen Jahr – unter anderem eine Sammelimpfung, eine Wanderung in den Mai, die Teilnahme am Sommertagsumzug und am Ferienprogramm, Tag des Hundes, Sportfest in der Sparte Turnierhundesport, Ausflug in den Erlebnispark Tripsdrill und das Spaßturnier zum Jahresabschluss. Den Tätigkeitsberichten für den IGP-Bereich, der Turnierbesuche für Welpen, Junghunde und der Basis sowie der Jugend, der Kassiererin und des Vorstands schlossen sich die Ehrungen und die Neuwahlen mit Wolfgang Pfister und Hermann Baust als Wahlausschuss an. Der Vorsitzende, der krankheitsbedingt bei der Hauptversammlung nicht dabei sein konnte, hatte sich vorher im Falle einer Wiederwahl bereiterklärt, das Amt weiterhin auszuüben. Beim abschließenden Tagesordnungspunkt standen verschiedenen Themen zur Debatte.

Hier wurde über dies und jenes diskutiert, jeder durfte sich mit seinem Anliegen zu Wort melden und äußern. Nach dem offiziellen Teil der Sitzung saßen die Mitglieder noch gemütlich beisammen. zg

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional