Oftersheim

Redaktion vor Ort Schwetzinger Zeitung auf dem Wochenmarkt

Kommen Sie am Freitag bei Anette Zietsch vorbei

Archivartikel

Oftersheim.Sie haben vielleicht schon in der Samstagsausgabe unsere Anzeige gesehen: Wir laden Sie ein, am Freitag, 30. August, mit uns ins Gespräch zu kommen. Wir werden mit einem kleinen Stand auf dem Wochenmarkt am Festplatz bei der Kurpfalzhalle zwischen 14 und 17 Uhr vor Ort sein, um uns mit Ihnen über Ihre Fragen, Ihre Wünsche und Ihre Anliegen zu unterhalten.

Bringen Sie mit, was Sie auf dem Herzen haben – seien es Geschichten, Tipps oder auch Verbesserungsvorschläge. Wir freuen uns schon darauf, mit Ihnen persönlich zu plaudern und zu hören, wo vielleicht der Schuh drückt. Der Wochenmarkt ist – wie wir finden – eine gute Gelegenheit, dient er doch von jeher auch als Treffpunkt und Kommunikationsplatz in einer Gemeinde.

Die Lokalredakteurin Anette Zietsch (Bild) freut sich auf den Gedankenaustausch mit den Lesern, denn Themen gibt es ja genügend, und vielleicht auch den einen oder anderen Kritikpunkt. Da ist der Wochenmarkt doch ein optimaler Ort, ganz ohne Hemmschwelle und ohne Anmeldung spontan mal vorbeizuschauen – sozusagen beim Einkauf zwischen frischem Obst, Gemüse und Wurst.

Und wir nehmen uns abseits vom vielfach hektischen Redaktionsalltag gerne Zeit für Ihre Anregungen und Fragen. Natürlich wollen wir gerne wissen, welche Themen den Menschen in Oftersheim am Herzen liegen. Ganz egal, welche es sind – wir sind gespannt zu hören, was die Gemeinschaft momentan beschäftigt. az/Bild (A): Widdrat

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional