Oftersheim

Sommerfest Offenes Haus vor zehn Jahren eröffnet

Lebenshilfe feiert Geburtstag

Archivartikel

Oftersheim.Vor 55 Jahren wurde die Lebenshilfe in der Region gegründet („Lebenshilfe für das geistig behinderte Kind, Ortsvereinigung Schwetzingen“).

Und seit zehn Jahren gibt es das offene Haus im Oftersheim mit dem integrativen Kindergarten Sonnenblume, den Büroräumen der Offenen Hilfen und den Räumlichkeiten für Oftersheimer Vereine.

Das sind gleich mehrere Gründe, kräftig zu feiern, Und deshalb findet am Samstag, 9. Juni, von 14 bis 21 Uhr ein Sommerfest der Lebenshilfe Region Schwetzingen-Hockenheim in der Käthe-Kollwitz-Straße 26 statt. Neben Spiel und Spaß gibt es Leckeres vom Grill, Kaffee und Kuchen sowie Live-Musik.

Unter dem Motto „Es ist normal, verschieden zu sein” engagiert sich die Lebenshilfe nach eigener Aussage für die Verbesserung der Lebensqualität, die gesellschaftliche Anerkennung und die Teilhabe von Menschen mit geistiger Behinderung und deren Angehörigen in einer inklusiven Gesellschaft.

Das Einzugsgebiet umfasst die Städte und Gemeinden Schwetzingen, Oftersheim, Ketsch, Brühl, Plankstadt, Hockenheim, Altlußheim, Neulußheim, Reilingen, Sandhausen, Edingen-Neckarhausen und Ilvesheim. zg

Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional