Oftersheim

Formel 1 Zehnjähriger Domenic Gruß kommt beim Großen Preis von Deutschland auf dem Hockenheimring als Grid Kid den Fahrern ganz nah / Abklatschen mit dem Profi

„Meine Hand wasche ich nicht mehr“

Archivartikel

Oftersheim/Hockenheim.Viele kleine und große Formel-1-Fans sitzen an den Rennwochenenden gebannt vor dem Fernseher, drücken ihrem Lieblingsfahrer die Daumen und wünschen sich, einmal live auf der Tribüne an der Strecke mitzufiebern. Jene besondere Atmosphäre zu spüren, die Luft aus Sprit und Adrenalin zu atmen.

Für Domenic Gruß aus Oftersheim ist dieser Traum am vergangenen Sonntag auf dem Hockenheimring

...

Sie sehen 7% der insgesamt 5863 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional